debifit unterstützt Verhaltenskodex der Inkassobranche

debifit unterstützt Verhaltenskodex der Inkassobranche mehr...

debifit auf den Innovation Days 2017: Praxis anstatt PowerPoint

15 Unternehmen präsentieren 15 neue Produkte und Ideen rund um die Fitnessbranche in genau 15 Minuten: Das ist die Aufgabenstellung bei den BODYMEDIA Innovation Days 2017 (www.bodymedia.de/innovationdays/innovation-days-2017.html). First Debit-Geschäftsführer Tobias Domnowski hatte sich für seine Präsentation am 1. September in Hamburg etwas Besonderes einfallen lassen: Anstatt der üblichen PowerPoint-Präsentation demonstrierte er den Studiobetreibern live und […] mehr...

FIBO 2017: debifit führt gute Gespräche über Digitalisierung im Forderungsmanagement

Mit mehr als 150.000 Besuchern und 1.019 Ausstellern aus 49 Ländern bleibt die FIBO auch 2017 als weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit auf Erfolgskurs. Kein Wunder, sind doch laut dem ‚European Health & Fitness Market Report 2017‘ aktuell mehr als 56 Millionen Europäer Mitglied in einem Fitness- und Gesundheitsstudio, der Branchenumsatz beträgt […] mehr...

Das Ende des Old-School-Inkasso im Fitnessstudio

Mit debifit den Schuldner zeitgemäß ansprechen und Zahlungen über das innovative Onlineportal ermöglichen. Moderne Geräte, moderne Trainingsmethoden: Auch im Fitnessstudio ist der Kunde längst digital unterwegs. Da ist es doch naheliegend, ihn auch auf ‚seinen Kanälen‘ wie SMS, E-Mail oder Telefon anzusprechen, wenn er seine Rechnungen nicht bezahlt. mehr...

Was ist das richtige debifit-Produkt für mich?

Forderungskauf

Beim Forderungskauf geht es um sofortige Liquidität, also eine schnelle und garantierte Auszahlung zu feststehenden Bedingungen. Sie als Betreiber eines Fitnessstudios oder einer Gesundheitsanlage erhalten von debifit umgehend einen angemessenen Prozentsatz der offenen Forderung, der ‚Fall‘ ist damit abgeschlossen. mehr...

Wie sieht denn Ihre Rechnung aus?

offene Posten

Wenn Sie unsere Tipps für eine korrekte Rechnung beherzigen, kann nicht mehr viel schiefgehen. Wenn Ihre Kunden trotzdem nicht zahlen, hilft www.debifit.de, das Forderungsmanagement für die Fitnessbranche. Die gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtangaben für Rechnungsdokumente finden sich im § 14 des Umsatzsteuergesetzes. mehr...

debifit macht fit gegen Außenstände

Zahlen alle Ihre Mitglieder die Beiträge? Und das auch pünktlich und regelmäßig? Hand aufs Herz: Als Betreiber haben auch Sie sich bestimmt schon so richtig über die ganzen unbezahlten Rechnungen geärgert. Aber Rettung naht! Denn mit ‘debifit – Forderungsmanagement für die Fitnessbranche` startet jetzt ein Angebot der First Debit in Hamm, das exakt auf Ihre […] mehr...